Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
plone_banner_fb
Sie sind hier: FB 02 → Prof. Schwickert

Projekt: Webbasierte Windows 2000-Benutzerverwaltung


Kurzbeschreibung:
Ziel des Projektes ist die Konzeptionierung und Implementierung einer webbasierten Benutzerverwaltung für eine Windows 2000-Umgebung.
Beginn:
01.03.2002
Ende:
31.05.2002
Problemstellung:
Für eine Windows 2000-Umgebung mit einer Vielzahl an Benutzern (mehrere Hundert), die einer recht hohen Fluktuation unterworfen sind, soll ein Konzept für die webbasierte Benutzerverwaltung erstellt werden. Ein solches - den Anforderungen, der Professur BWL-Wirtschaftsinformatik genügendes - System ist auf dem Markt nicht erhältlich.
Ziel:
Primäres Ziel einer solchen webbasierten Benutzerverwaltung ist die Reduktion der administrativen Arbeit, die durch die herkömmliche Kennungsverwaltung unter den gegebenen Bedingungen entsteht. Zudem soll für die (zukünftigen) Nutzer in der Windows 2000-Umgebung ein praktikables und transparentes Verfahren zur Kennungsanmeldung und -verwaltung etabliert werden. Von der Beantragung einer Benutzerkennung durch die zukünftigen Nutzer über den Anlegevorgang im Windows 2000-Active-Directory-System bis zur Erstellung des Nutzerausweises sollen sämtliche Funktionalitäten über eine webbasierte Benutzeroberfläche abgewickelt werden; diese soll in Intranet- (für die Windows-2000-Administratoren) Extranet- (zur Verwaltung der eigenen Kennung) und Internet-Bereiche (zur Beantragung Kennung durch die Nutzer) unterteilt sein. Das Kennungsverwaltungssystem soll in die Datenbestände des bereits bestehenden Web-Portal-System (WPS) V2.5 integriert werden.
Ablaufplan:
- Situationsanalyse - Anforderungsanalyse und -spezifizierung - Konzeptionierung und Modellierung - Entwicklung und Implementierung eines Systems - Einführung und Betrieb der webbasierten Benutzerverwaltung
Leiter:
Team-Mitglieder:
Fachbereich & Campus  |  Studiengänge  |  Service für Studierende  |  Forschung & Vernetzung  |  Career Center