Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
plone_banner_fb
Sie sind hier: FB 02 → Prof. Schwickert

NewsBoard-Eintrag:
Master-Thesis WS 19/20 an der Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik


News-Kategorie:
Eingestellt von: Univ.-Prof. Dr. Axel Schwickert
Eingestellt am: 28.05.2019
Weitere Informationen: Hier geht´s zum Info-Dokument Master-Thesis

Master-Thesis – WS 19/20

 an der Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik

 

Wenn Sie im WS 19/20 Ihre Master-Thesis an der Professur für BWL und Wirtschaftsinfor­matik er­stel­len wollen, dann bewerben Sie sich dafür im Zeitraum 10. Juni 2019 bis 13. Juli 2019 online über das S3C des Fachbereichs 02.

Nur Studierende, die eine solche Bewerbung über das S3C eingereicht haben, kommen als Teilnehmer in Betracht. Die Bewerbung kann ausschließlich im o. g. Zeitraum über das S3C erfolgen. Der Fachbereich teilt Ihnen auf der Grundlage Ihrer Präferenzangaben in Ihrer S3C-Bewerbung und Ihrer Studiumsvorleistungen eine Professur zur Erstellung Ihrer Master-Thesis zu. Die Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik hat keinen Einfluss auf diese Zuteilung.


Sobald Ihnen die Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik für Ihre Thesis zugeteilt wurde, senden Sie bitte sofort anschließend einen aktuellen FlexNow-Auszug mit Ihren bis dahin erbrachten Studiumsleistungen per Mail an axel.schwickert@wirtschaft.uni-giessen.de.


Wenn Ihr aktueller FlexNow-Auszug nicht innerhalb von 3 Tagen nach der Thesisplatz-Zuteilung bei der vorgenannten E-Mail-Adresse eingegangen ist, gehen wir davon aus, dass Sie den Thesis-Platz an der Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik nicht annehmen wollen. Wir stornieren dann Ihren Antrag.

Wenn Sie Ihre Master-Thesis an der Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik absolvieren wollen, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie das Informationsdokument zur Master-Thesis des WS 19/20 (siehe Link oben) aufmerksam und vollständig durchlesen. Das Informationsdokument enthält eine Reihe von zwingenden Terminvorgaben sowie organistorische und inhaltliche Anforderungen zur Master-Thesis des WS 19/20 im Fach Wirtschaftsinformatik.

Die Themenvorstellung, Themenbesprechung und Themenvergabe für die zugelassenen Studierenden findet ausschließlich statt am Montag, 07. Oktober 2019, von 14.00 Uhr (pünkt­lich) bis ca. 17.00 Uhr (Ort wird gesondert bekannt gegeben). Die Pro­fes­sur teilt jedem zu­ge­las­senen Studierenden ein Thesis-Thema zu. Die persönliche Teilnahme am 07. Oktober 2019 ist für jeden zugelassenen Studierenden zwingend erforderlich.


gez. Prof. Schwickert
28. Mai 2019
Fachbereich & Campus  |  Studiengänge  |  Service für Studierende  |  Forschung & Vernetzung  |  Career Center